Gymnastik Startseite

Im Anschluss an das Fußball-Golfen gab es eine Besteigung des imposanten “Indemanns“, des Wahrzeichens des Indelandes. Von dort oben ließ sich der Wandel der Landschaft am besten nachvollziehen: Der Tagebau, die Natur im Lauf der Jahreszeiten, das zukünftige Naherholungsgebiet und auch die unendliche Größe des Geländes.

 

Zum Abschluss des gelungenen Tages gab es in geselliger Runde im Schatten des Indemanns eine Ehrung für die Sieger und schmackhafte Spezialitäten im angeschlossenen Restaurant.

Bester Laune machen wir uns gegen 19.00 Uhr wieder auf den Heimweg.


 

«StartZurück123WeiterEnde»